Was wir machen

Als Kindertagespflegepersonen sind wir dazu angehalten, unsere Arbeit nach dem Berliner Bildungsprogramm zu richten.
Dieses stellt einen sehr guten Rahmen für das Arbeiten mit Kindern dar.


Jedes Kind soll die Möglichkeit bekommen, je nach Interesse und Entwicklungsstand, sich in den folgenden Bildungsbereichen weiterzuentwickeln und mit den gegebenen Möglichkeiten auseinandersetzen zu können:

→ Körper, Bewegung und Gesundheit
→ Sprache, Kommunikation und Schriftkultur
→ Musik
→ Darstellen und Gestalten
→ Mathematik und Naturwissenschaft
→ Soziales Leben.

Wenn wir auf Tour gehen, gibt es die Möglichkeit ausgiebig spazieren zu gehen, sowie verschiedene und nah gelegene Spielplätze und große Grünflächen zu besuchen. Ansonsten verbringen wir viel Zeit in unserem schönen Garten, den wir uns mit der Kita "KIDS" teilen.

Je nach Alter der Kinder und Unterstützung der Eltern bieten wir auch regelmäßig spannende Ausflüge an.
Einige Ziele in den letzten Jahren waren u. a.:

- Jugendfarm Lübars
- Tierpark Germendorf
- Erdbeerfeld in Schönfließ
- Waldbesuch mit einer Försterin
- Waldspielplatz Hermsdorf/Schulzendorfer Straße
- Andere Tagespflegestellen und Kindergärten
- Waldseespielplatz in Hermsdorf
- Kutschfahrt durch Glienicke
- Feuerwache der Freiwillige Feuerwehr Glienicke / Nordbahn

Für die Eltern gibt es Elternabende, Entwicklungsgespräche und Bastelnachmittage oder einfach nur Kaffee und Kuchen zur Weihnachtszeit.

Natürlich wird bei uns auch gefeiert! Ob Weihnachten, Ostern, Fasching, Geburtstage oder Geisterfest… wir haben mit unseren Tageskindern immer viel Spaß!

Einmal im Monat besuchen wir den Kindergartengottesdienst zusammen mit der Kita Blunckiburg, der Sonnenblume und der KIDS Kita.

corvi_1.gif
kinder2.gif